Jonathan Dilas Kurzgeschichten Stories out of Dreams

Einführung in die Bewusstseinserweiterung (1. Stufe)

Telepathie, Psychokinese, Hellhören, Astralreisen, luzides Träumen, höhere Bewusstseinszustände, Selbsterkenntnis, Aktivierung der Zirbeldrüse, Reinkarnationserinnerungen, Enttarnung der physischen Realität, seine eigene Realität erschaffen und sich seines Schöpfers in seinem eigenen Geiste bewusst zu werden, die Ganzheit des Selbst erinnern, das sind Schlagworte, die sich rund um die Bewusstseinserweiterung meiner Webseite drehen.

In meinem Blog kann man von meinen persönlichen außerkörperlichen Erfahrungen und Träumen lesen, die ich erlebt habe. Außerdem finden sich darin auch einiges zu allen Themen wie Zirbeldrüse aktivieren, luzides Träumen, meinen Forschungsergebnissen zur Bewusstseinserweiterung, aber auch zum Thema Selbsterkenntnis und Erleuchtung und vieles zum Thema UFOs und Außerirdische.

Der Link Lehrsätze erklärt meine Zielsetzung und führt einige Lehrsätze an, die zum nachdenken anregen sollen.

Unter dem Link "Der Forscher" findet sich ein kleiner Lebenslauf von mir, der insbesondere meine ersten Schritte auf dem Weg zur Selbsterkenntnis und zu den so genannten Supra-Selbsten, die ich persönlich als Windselbste bezeichne, beschreibt.

Stell Dir einmal vor, Du könntest an zwei Orten gleichzeitig sein. An einem Ort bist Du eine Person, die mit ihrem Partner lebt, arbeitet, isst, ihren Hobbys nachgeht und sich des Nachts brav ins Bett legt, um sich dem programmierten Bewusstseinsbruch von zumeist acht Stunden zu unterziehen, d.h. einschläft, um am anderen Morgen die vertrauten Tätigkeiten wieder aufzunehmen - und an einem anderen Ort bist Du eine Person, die ebenso aussieht wie Du, die gleiche Kleidung trägt, jedoch ganz andere zu ihren vertrauten Freunden zählt, andere Orte aufsucht, völlig andere Hobbys verfolgt und sich vor allem dem Ziel verschrieben hat, das Bewusstsein so immens zu erweitern, dass es die Ganzheit des Selbst erreicht - die über alles stehende Wesenheit - unabhängig davon, ob Du als Person 1 davon weißt oder nicht. Ich möchte damit sagen, dass jeder Mensch aus zwei Haupt-Selbsten besteht, wovon das eine nichts vom anderen weiß. Sie leben in ihrer eigenen Realität. Das eine lebt seinen Alltag, kümmert sich um Arbeit und Liebe, und das andere kennt nur das Ziel der Bewusstseinserweiterung. Und somit wären wir bei der Definition der Bewusstseinserweiterung: Sie ist die Zusammenführung dieser beiden Hauptselbste. Man könnte ganz salopp sagen, dass alle anderen Themen der Spiritualität nur Beiwerk sind.

Es gibt so vieles zu berichten, dass ich überhaupt nicht weiß, an welcher Stelle ich anfangen soll. Um jedoch jedem Menschen, der an der Erforschung seines wahren Selbstes (bzw. Supraselbst) und der eigenen Seele, wenn man so möchte, ebenso interessiert ist, kann sich gern einmal in meinem Traum-Weblog umsehen und/oder sich mit meinen Werken der Lyrik, Kurzgeschichten, Essays, Erfahrungen und Büchern auseinandersetzen oder mal an einem meiner Workshops teilnehmen. Dies vermittelt in jedem Fall einen guten Start.